Finanzielle Abwicklung von Irangeschäften

Unsere Kammer erreichen aktuell verstärkt Nachfragen zur finanziellen Abwicklung von Irangeschäften. Im Zentrum steht die Abwicklung von Iranischen Akkreditiven, Garantien und die Abwicklung von Zahlungsverkehr. Die Kammer leitet entsprechende Anfragen gerne an Mitgliedsunternehmen weiter, die Hilfestellung bei solchen Fragestellungen leisten können.

Voraussetzung dafür, ist eine detaillierte Darstellung des Grundgeschäfts und der damit benötigten Unterstützung in der finanziellen Abwicklung.


Bitte senden Sie Ihre Anfrage an: Deutsch-Iranische Handelskammer e.V.

  • de
  • en
  • per


Wir sind das Deutsche Forum für alle Unternehmen die im Iran-Handel tätig sind oder sich dafür interessieren.

Kontakt

Deutsch-Iranische
Handelskammer e.V.

Große Reichenstraße 14
D-20457 Hamburg

Tel.: +49-40-44 08 47
Fax: +49-40-45 03 67 77

Email: info@dihkev.de

Kontaktieren

News

Immobilien in Hamburg

Real estate in Hamburg

Die Branche in Zahlen

Die EU hat eine neue Durchführungsverordnung der Iran-Sanktionen erlassen, die teilweise gravierende Veränder ungen im Bereich der Güterlisten, Erdgas, Petrochemie und Finanzabwicklung beinhaltet.

Die Branche in Zahlen

Die EU hat eine neue Durchführungsverordnung der Iran-Sanktionen erlassen, die teilweise gravierende Veränder ungen im Bereich der Güterlisten, Erdgas, Petrochemie und Finanzabwicklung beinhaltet.
Praxisrelevante Konsequenzen der neuen EU Sanktionen behandelt die Veranstaltung am 16.01.2013. Praxisrelevante Konsequenzen der neuen EU Sanktionen behandelt die Veranstaltung am 16.01.2013.

Unsere Partner

Deutsch-Iranische Handelskammer e.V. • Große Reichenstraße 14 • D-20457 Hamburg
Tel.: +49-40-44 08 47 • Fax: +49-40-45 03 67 77 • Email: info@dihkev.de


site created and hosted by nordicweb